Norm 310
Release
Beschreibung
Produktmodell
Beschreibung lang

Die Norm 310 definiert die fachlichen Grundlagen für die Darstellung von Versicherungsprodukten innerhalb der BiPRO-Norm. Sie wird in den UML-Klassendiagrammen und den daraus resultierenden XML-Schema-Definitionen verwendet, die der Beschreibung des BiPRO-Datenaustauschformates dienen.

Hinweis: Die Dokumentation zur Norm 310 (Normdokument) beschreibt ein Produktmodell, das nicht dem aktuellen Stand entspricht und somit auch nicht dem Datenmodell des Release-Paketes 2.4. Die Anpassung des Normdokumentes der Norm 310 erfolgt planmäßig im kommenden Release.

Sehr geehrter Benutzer,

an dieser Stelle haben Mitglieder des BiPRO e.V. die Möglichkeit detailliertere Informationen einzusehen und / oder Dateianhänge herunterzuladen.

Wenn Sie sich registrieren möchten, klicken Sie bitte auf registrieren. Wenn Sie Fragen haben, können Sie uns auch direkt kontaktieren.